Kontakt  Frageformular  Impressum  
Triggerpunktmassage
Viele Schmerzen am Bewegungsapparat haben ihren Ursprung in der Muskulatur durch Überbelastung, Fehlhaltungen und traumatische Überdehnung.
Es entstehen verhärtete, schlecht durchblutete Areale die sehr schmerzhaft werden können. (Triggerpunkte sind Schmerzpunkte)
Durch Individuell angepasste Druckmassage werden diese Schmerzpunkte wieder besser durchblutet. Ablagerungen im Gewebe werden gelöst und über die Lymphe ausgeleitet; die Muskulatur wird entspannt.
Schmerzen lassen nach einigen Behandlungen nach oder vergehen ganz.
Indikationen:
  • Schmerzen am Behandlungsaparat
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Hüft- und Kniegelenksbeschwerden
  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenbeschwerden
  • massive Muskelverspannungen